& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

7. Kinder- und Jugend-Camp Dohna

10.07.2021, 13:00 Uhr bis 11.07.2021, 13:00 Uhr, – (Karate-Lehrgang)

Traditionell laden wir kurz vor den Sommerferien befreundete Vereine aus der Region zum gemeinsamen Kindertraining ein.
Wir können momentan noch nicht sagen, ob wir die Veranstaltung dieses Jahr mit oder ohne Übernachtung machen, aber wir machen auf alle Fälle was. Ein Hygienekonzept zur Nutzung von Freigelände und Halle ist erarbeitet und zur Diskussion freigegeben.

Aktuelle Meldungen des SFV Feuerblume e. V.


18.04.2021 weiterhin Kindertraining und Individualtraining auf abgegrenzten Trainingsflächen möglich

Die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 29.03.2021 wurde am 16. April 2021 bis zum 09. Mai 2021 verlängert. Heute nachmittag hat das Landratsamt SOE auch eine Allgemeinverfügung über inzidenzunabhängige Lockerungen erlassen, die uns das Kindertraining draußen sowie den Individualsport auf abgegrenzten Flächen erlaubt. Die ursprüngliche Allgemeinverfügung wäre heute Abend ausgelaufen.

05.04.2021 Hygienekonzept zum Kids-Camp online

Eine erste Fassung des Hygienekonzeptes mit dem Schwerpunkt Testen und Lüften ist online gestellt. Für Anregungen verwendet bitte den Kommentarbereich auf der Seite des Konzeptes.

02.04.2021 Außentraining für Kinder und Jugendliche sowie Individualtraining ab 06.04. wieder möglich

Nach intensivem Studium von 37 Seiten Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates und 4 Seiten Allgemein-Verfügung des Landkreises fassen wir den aktuellen Stand wie folgt zusammen:

  1. Sportanlagen dürfen nicht geöffnet werden.
  2. Sportanlagen dürfen doch geöffnet werden für Kinder und Jugendliche, wenn die Inzidenz unter 100 liegt
  3. Sollte die Inzidenz über 100 liegen, dürfen Sportanlagen für Kinder und Jugendliche doch geöffnet werden, wenn die maximale Bettenkapazität (1300) nicht erreicht ist.

Für Ziffer 2 und 3 ist eine Allgemeinverfügung des Landkreises erforderlich, die am 01.04.2021 veröffentlicht wurde und ab 06.04.2021 gilt.

Wir können also am Mittwoch Kindertraining in Dohna und ab 12. April Kindertraining in Pirna durchführen, sofern nicht bis dahin die Allgemeinverfügung wieder aufgehoben wurde.

Durch die oben genannte Allgemeinverfügung wird auch Individualsport allein oder zu zweit (ohne Altersbeschränkung) gestattet. Dies setzen wir mit abgegrenzten Individualsportflächen um. Details findet Ihr unter den Trainingsterminen.

24.03.2021 jetzt offiziell - kein Außentraining mehr zulässig

Heute hat der Landkreis eine Allgemeinverfügung erlassen, in der die Lockerungen vom 07.03.2021 vollständig zurückgenommen werden.

23.03.2021 Vorbei, Vorbei

Im Landkreis sind wir inzwischen drei Tage hintereinander über einer Inzidenz von 100, nach geltender Corona-Schutz-Verordnung fällt damit die Lockerung, Im Freien mit maximal 20 Kindern zu trainieren, wieder weg. 

Der Landrat hat zwar heute gegenüber der Presse angekündigt, dass die Lockerungen wohl nicht zurückgenommen werden sollen, aber um einen negativen Test ergänzt werden, dies hat er jedoch nur fürs Einkaufen,  Kosmetik- und Tierparkbesuche ausgesprochen. Sport fand mal wieder keine Erwähnung.

07.03.2021 Re-Start 2021 Kindertraining

Ab Montag, dem 8. März 2021 ist entsprechend der geltenden Corona-Schutz-Verordnung vom 05.03.2021 und der Verfügung des Landkreises vom 07.03.2021 die Durchführung von Kindertraining im Außenbereich mit maximal 20 Kindern möglich. Wir stellen daher unsere Trainingszeiten um.

07.03.2021 Lockerungen für den Sport ab Montag

Wir haben die  ab 08. März geltende  Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung unter die Lupe genommen und uns die Lockerungen für den Sport im Detail angesehen. Mehr dazu auf der zugehörigen Sonderseite

02.03.2021 Sportler halten zusammen

Am Sonnabend, dem 27.02.2021, wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Explosion vollständig zerstört. Neben dem Gebäude hat der Verein auch sämtliche Ausrüstung im Vereinsheim verloren. Wir unterstützen die Oberbeurer mit einer Spende. Wer auch mithelfen will, findet weitere Infos auf der Homepage des TSV.

01.03.2021 Amateursport in Sachsen

Sächsische Amateur- und Freizeitsportvereine wenden sich mit einem offenen Appell zu Corona-Lockerungen an die Politik. Unser Verein schließt sich der Forderung an, Amateursport zumindest auf den Sportplätzen so schnell als möglich wieder zuzulassen.

In diesem Zusammenhang schon mal die positive Nachricht, dass wir ab Freigabe durch eine sächsische Corona-Schutz-Verordnung jeweils Mittwochs die Freifläche in Dohna für Karate und Aroha nutzen können. Für Pirna haben wir noch keine geeigneten Freiflächen gefunden.


Kommentare und Gästebuch

Falls Euch unsere Seite gefällt, würden wir uns über einen Eintrag im Gästebuch freuen. Für Anregungen zur Seitengestaltung, Kritiken oder allgemeine Hinweise verwendet bitte unser Kontaktformular.

Shoppen & Gutes tun

Shoppen & Gutes tun

Der Verein wird gefördert durch:

* Stadt Pirna * Stadt DohnaLSB Sachsen * private Spender *