& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

Trainingsausfälle findet Ihr unter Termine⇒.

Aktuelle Meldungen des SFV Feuerblume e. V.

12.10.2019 Wahrer Mut hat keine Angst vorm Weglaufen...

... das war unser Motto zum 16. WPG-Citylauf in Pirna am gestrigen Abend. Und Mut haben sie bewiesen, sowohl unsere Großen im Team "Feuerblume" als auch insbesondere unsere Kleinen im Team "Feuerblume Kids". Lucia (5) und Mira (6) gehörten zu den jüngsten Läuferinnen und Läufern über die 10 x 1100 m durch die mit Fackeln erhellte Altstadt von Pirna.
Wenn die Staffel aus zehn Läufern besteht, haben ja neun gerade nichts zu tun. Das fanden unsere großen Jungs nicht so richtig und so lief immer jemand als Schrittmacher oder als Lokomotive am Schloßberg mit. Teilweise wurden unsere Steppkes von drei Jungs begleitet. Eine tolle Teamleistung.
Am Ende kamen wir auf die Plätze 19 (Team Kids) und 7 (Team Feuerblume) in der Kategorie Sportvereine/Laufgruppen.  

© Fotos: SFV Feuerblume e. V.

22.09.2019 Dresdner Kids Cup

Eine neue Abkürzung hat den Weg in die Dresdner Karategemeinde gefunden: Dresdner Kids Cup. Wir waren bei der ersten Auflage dieses Wettkampfes am Sonnabend mit einer kleinen Mannschaft dabei und gratulieren Felix zum 2. Platz im Kumite (9. Kyu), Nelly zum 3. Platz Kata (8. Kyu) und Damjan zum 4. Platz in Kumite (5.-6. Kyu).

© Fotos: SFV Feuerblume e. V.

15.09.2019 Wir hatten ein Date...

... bei Date⇗ Löbau zum Wochenendlehrgang mit Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan). Und wie es so ist, wenn man verliebt  - in gutes Training - ist, bleibt man nicht allein. Ein ganzer VW-Bus machte sich von Pirna aus über Autobahn und Landstraße auf den Weg in die nur eine Fahrstunde entfernte Kleinstadt, die übrigens auch einen Fernsehturm⇗ hat.
Am guten Training (inklusive einer kritik-freien Erwärmung) nahmen alle hoch motiviert und voll konzentriert teil. Das ständige Wiederholen war kräftezehrend, die neuen Elemente lehrreich und der Tag erschöpfend. Kein Wunder, dass das Abendessen beim Chinesen in Heidenau (inzwischen fast ein Kuroda-Ritus) nur kurz ausfiel.
Sonntag ging es schließlich früh wieder über die Autobahn, um pünktlich in der Halle zu stehen. Nach anderthalb Stunden Training kam dann die Stunde der Wahrheit für Pauline, Damjan und Thomas: Antreten zur Gürtelprüfung!
Das Daumen drücken - vom Team - und die vielen Stunden Training in den letzten Jahren brachten letztlich das, was unsere Trainerin Jana sowieso erwartet hatte. Alle haben ihre Prüfungen (Pauline & Thomas zum 7. Kyu/Orange, Damjan zum 5. Kyu/Blau) erfolgreich bestanden.
Auf der Heimfahrt machten wir noch einen kleinen Umweg über den Flughafen Dresden, um Sensei Akio Nagai Shihan zu seinem Flieger zu bringen.
Herzlichen Dank an die Stadt Dohna, die uns für dieses Wochenende einen der Stadtbusse zur Verfügung stellte.

© Foto: SFV Feuerblume e. V.

13.08.2019 Trainingsbeginn nach den Ferien

Nach 6 Wochen "Karate im Wasser" und "Karate im Spiegel" starten wir kommenden Montag wieder in den regulären Trainingsbetrieb⇗.


Kommentare und Gästebuch

Falls Euch unsere Seite gefällt, würden wir uns über einen Eintrag im Gästebuch⇒ freuen. Für Anregungen zur Seitengestaltung, Kritiken oder allgemeine Hinweise verwendet bitte unser Kontaktformular⇒,

Shoppen & Gutes tun

Shoppen & Gutes tun

Unter diesem Motto unterstützen diverse Onlinehändler ehrenamtliches Engagement. In den Shops kauft Ihr zu den selben Preisen wie auf der regulären Homepage. Unser Verein erhält vom Shopbetreiber eine umsatzabhängige Spende. Unser zentraler Partner ist WeCanHelp⇗, bei dem Ihr uns über Euren Einkauf in mehr als 1700 Shops unterstützen könnt. Alternativ könnt Ihr uns auch über Amazon Smile⇗ unterstützen. Eine direkte Spende ist auch über Paypal⇒ oder über die klassischen Wege auf unserer Unterstützerseite⇒ möglich.

Wir danken für die Unterstützung im Jahr 2019 durch:

* Stadt Pirna * Stadt Dohna * Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge * Landessportbund Sachsen * Google AdGrants * Wolfgang Baxrainer, Hallein * Astro-Manni, Kaufbeuren * Wohnhelden Itzehoe * Physiotherapie Tischer, Pirna *