& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und Freunden des Vereins eine besinnliche Adventszeit

 

Unser Adventskalender steht dieses Jahr unter dem Motto "Danke". Lasst Euch überraschen, wem wir Danke sagen möchten.

02.12.2018 Advent, Advent ein? Lichtlein brennt...

... nicht eins, nicht zwei, nicht drei, nicht vier, gleich zwanzig Kurodas standen dieses Wochenende auf dem Parkett in der Halle des RoRo-Gymnasiums in Dresden. Mit dabei viele "Erstlinge" zum Schnuppern, was bei so einem Wochenendlehrgang mit Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) eigentlich abläuft und die noch nie so viele Karateka beim gemeinsamen Training erlebt haben. Am Sonntag bestanden vier Vereinsmitglieder erfolgreich (Prüfungsnote A) ihre Prüfungen zum nächsten Kyu. Wir gratulieren Theresa zum 4. Kyu, Damjan und Tim zum 6. Kyu und Marco zum 7. Kyu.
Herzlichen Dank an Torii⇗, Nitta⇗ und Yagyu⇗ für die auch dieses Jahr wieder professionelle Ausrichtung des Lehrgangs. Danke auch an die zahlreichen Spender⇒, durch die wir einen Großteil der Lehrgangsgebühren abdecken konnten. 

© Fotos: Jana & Hagen / Vereinsmitglieder

25.11.2018 Bericht vom Weihnachtsevent im Superfly Dresden

Am Sonnabend trafen sich unsere Karateka zu einer "aktiven" Weihnachtsfeier im Superfly Dresden. Für 90 Minuten ging es für 40 Vereinsmitglieder auf den großen Trampolinparcour in der Siemensstraße. Die nachfolgenden Bilder vermitteln einen Eindruck von dem Spaß, den alle dabei hatten. Für alle, die etwas weniger auf "Action" stehen, gibt es noch eine zweite Weihnachtsfeier mit der Abteilung AROHA.

© Fotos: SFV Feuerblume e. V.

17.11.2018 Fundsache aus Training

nachdem sich bisher niemand direkt beim Training gemeldet hat, hier noch die Erinnerung an eine bunte Fußballuhr, die nach einem Training in der Umkleide efunden wurde. Der Besitzer sollte uns die Farbe des Armbandes nennen können.

14.11.2018 Hallo Stadtrat, Danke für eine richtige Entscheidung

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat mit Veröffentlichung der Benutzungssatzung am 07.02.2018 die Nutzungsgebühren für die Sporthalle im BSZ ab 01.01.2019 erheblich erhöht, was für unseren Verein zunächst eine kalkulatorische Steigerung von 3,50 € pro Stunde auf 10,50 € pro Stunde, für 2019 insgesamt also um 924,00 € bedeutete. Der Stadtrat Pirna hat mit dem gestern beschlossenen Haushaltsplan 2019/20 die Entscheidung getroffen, die den Vereinen entstehenden Mehrkosten zu übernehmen. Herzlichen Dank dafür.  


Kommentare und Gästebuch

Falls Euch unsere Seite gefällt, würden wir uns über einen Eintrag im Gästebuch⇒ freuen. Für Anregungen zur Seitengestaltung, Kritiken oder allgemeine Hinweise verwendet bitte unser Kontaktformular⇒,

Wir danken für die Unterstützung im Jahr 2018 durch:

* Stadt Pirna * Stadt Dohna * Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge * Landessportbund Sachsen * Google AdGrants * Walter * Cello Jung * Zeta Software GmbH, Göppingen * Annegret, Bad Gottleuba * Motorradfreunde "Beinhart" Pirna e. V. * SuS Phönix Bielefeld 09 * Irmgard, Bad Steben * Wolfgang, Hallein * GSV Brillit * Maxika Sportwerbung *