& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

Trainingsausfälle findet Ihr unter Termine⇒.

Aktuelle Meldungen des SFV Feuerblume e. V.

07.10.2018 Mitgliederversammlung am 26.10.2018

Heute haben wir die Einladungen zur Mitgliederversammlung am 26.10.2018 versandt. Gemäß §10 Ziffer 5 unserer Satzung erfolgte die Zustellung bei hinterlegter E-Mail-Adresse per Mail, alle anderen Vereinsmitglieder erhalten die Einladung per Post.

07.10.2018 Bundeslehrgang Aalen

Ein kleines Dreigestirn (Jana, Verena, Alexander) hatte nach dem Laufen am Freitag Abend noch nicht genug vom Sport und machte sich gestern auf zu einem Tagesausflug ins 500 km entfernte Aalen zum Bundeslehrgang  mit Akio Nagai Shihan (9. Dan). Der letzte freien Platz im Auto bedeutete eine Mitfahrgelegenheit fürs Dojo Torii, welche gern angenommen wurde. Am Nachmittag legte Alexander die Prüfung zum 2. Kyu ab. Danach ging es staufrei nach Hause.

Gruppenfoto Bundeslehrgang Aalen 2018 © Foto: Jana / Vereinsmitglied

06.10.2018 Wie motiviere ich einen Karateka?

Diese Frage stand gestern vor Jana und Thomas, die unsere Staffel beim WGP-Citylauf betreut haben.

Variante 1:  Weglaufen - macht man aber nur, wenn der Gegner übermächtig ist
Variante 2:  Hinterherlaufen - es ist nicht der Anspruch, hinter anderen ins Ziel zu kommen
Variante 3: Bestechung - Hier hat das Lockmittel "Pommes im Marieneck" nach dem Lauf gewirkt.

Unsere Staffel mit Erik, Richard, Leonie, Tom, Pauline, Tim, Verena, Damjan, Jan-Steffen und Marie-Kristin absolvierte die 10 x 1,1 km in 48 Minuten und 13 Sekunden und belegte damit Platz 11 unter den 20 teilnehmenden Sportvereinen.

Danke an die Läufer und alle Fans, die uns an der Laufstrecke angefeuert haben.

Unsere Teilnehmer am WGP-Citylauf © Foto: Jana / Vereinsmitglied

06.09.2018 Mitläufer gesucht "im Fackelschein durch die Nacht"

Letztes Jahr lief unsere Staffel über 10 x 1,1 km durch die Pirnaer Altstadt mit 00:46:09 auf den 6. Platz in der Kategorie Sportvereine/Laufgruppen. Auch dieses Jahr am 05.10. wollen wir wieder antreten und bitten alle interessierten Vereinsmitglieder, sich als Läufer anzumelden. 
Alle, die weniger die Beine, sondern mehr die Arme bewegen wollen, könen dies in unserem Fanblock an der Rennstrecke mit einer "La Ola Welle" tun. Rasseln, Trommeln und Percussions, also alles, was Takt gibt und die Schrittfrequenz hochtreiben kann, ist willkommen.

07.08.2018 Trainingsbeginn nach den Ferien

Am Montag sind die Ferien schon wieder vorbei und wir fangen direkt mit dem Training an:

Montag 17:00 - 20:00 Uhr im BSZ Pirna
Dienstag 18:30 - 20:30 in der Seminarstraße Pirna
Mittwoch 17:30 - 19:00 in Dohna
Freitag 18:00 bis 20:00 in der Lessing-Grundschule Pirna

AROHA startet am Mittwoch um 19:00 Uhr in Dohna.

30.07.2018 Sommer-Gasshuku in Dresden

Trinken, trinken, trinken war angesagt bei hochsommerlichen Temperaturen in der Halle des Bert-Brecht-Gymnasiums Dresden.
Leider fanden von uns nur Hagen, Leonhard, Theresa, Tim und Jana den Weg nach Dresden zum Sommergasshuku. Es  hat sich aber gelohnt. Wir schwitzten viel und lernten dazu. Aragane Shihan forderte uns in der ersten Einheit.
Nach einer Pause von 30 Minuten, die dann nur 20 Minuten ;-) dauerte, ging es dann getrennt weiter. 3 Felder, 3 Gruppen. Miura Shihan konzentrierte sich bei den Schwarzgurten auf das Hüfttraining. Nach 90 Minuten, die viel kürzer erschienen, war das Training vorbei. 3 Tage zum trainieren blieben noch.

Freitag ging es heißer weiter. 36 Grad...Wie am Vortrag gestaltete Aragane Shihan die erste Trainingseinheit für alle gemeinsam  mit Kihon und Partnerübungen. Im zweiten Teil liefen wir Kata.

Den Abend ließen wir im Schillergarten ausklingen. Nebenbei war auch noch ein Blick auf die Mondfinsternis möglich.

Am Sonnabend startete das Sommergasshuku 14 Uhr. Es war der Prüfungstag. Leonhard musste zum 1. Kyu ran. Er hat die letzte Braungurtprüfung mit Bravour bestanden. Herzlichen Glückwunsch. Du hast es Dir verdient.

Die Höhepunkte des Tages waren die Dan - Prüfungen. Wir gratulieren allen Karatekas zur ihrer hervorragend abgelegten Dan-Prüfung. Sandra, Franzi und Anne (alle Torii⇗); willkommen im Club der Schwarzgurte.

Unser vierter und letzter Tag endete mit einem lachenden und weinenden Auge. Wir haben viel gelernt, Freunde getroffen, haben mit und in der Hitze gekämpft und leider war es wieder viel zu schnell vorbei.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr in Aalen⇗. Vielen Dank an alle von Torii⇗, Nitta⇗ und Yagyu⇗. Ihr habt das Sommergasshuku super organisiert.

Gruppenbild der Teilnehmer mit internationalen Trainern © Foto: Sandra Hofmann / Torii⇗

Kommentare und Gästebuch

Falls Euch unsere Seite gefällt, würden wir uns über einen Eintrag im Gästebuch⇒ freuen. Für Anregungen zur Seitengestaltung, Kritiken oder allgemeine Hinweise verwendet bitte unser Kontaktformular⇒,

Shoppen & Gutes tun

Shoppen & Gutes tun

Unter diesem Motto unterstützen diverse Onlinehändler ehrenamtliches Engagement. In den Shops kauft Ihr zu den selben Preisen wie auf der regulären Homepage. Unser Verein erhält vom Shopbetreiber eine umsatzabhängige Spende. Unser zentraler Partner ist WeCanHelp⇗, bei dem Ihr uns über Euren Einkauf in mehr als 1700 Shops unterstützen könnt. Alternativ könnt Ihr uns auch über Amazon Smile⇗ unterstützen. Eine direkte Spende ist auch über Paypal⇒ oder über die klassischen Wege auf unserer Unterstützerseite⇒ möglich. 

Wir danken für die Unterstützung im Jahr 2018 durch:

* Stadt Pirna * Stadt Dohna * Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge * Landessportbund Sachsen * Google AdGrants * Walter * Cello Jung * Zeta Software GmbH, Göppingen * Annegret, Bad Gottleuba * Motorradfreunde "Beinhart" Pirna e. V. * SuS Phönix Bielefeld 09 * Irmgard, Bad Steben * Wolfgang, Hallein * GSV Brillit * Maxika Sportwerbung *