& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

Unsere Chronik 2017: direkt zu den Höhepunkten


29.12.2017 Start ins neue Trainingsjahr

Am Mittwoch, dem 03.01.2018, erfolgt der Start in der Schulturnhalle Dohna für die Karateka um 17:30 Uhr sowie für die Aroha-Gruppe um 19:00 Uhr.
Die Pirnaer Karateka treffen sich zum ersten Training am Freitag um 18 Uhr in der Sporthalle der Lessingschule Pirna.

28.12.2017 Umzug des Weihnachtsmanns

Weihnachtsmann und Heimlichtüren sind umgezogen. Wer dem lustigen Gesellen beim Flug über den Winterwald noch mal zusehen möchte, kann dies hier⇒ tun.

03.12.2017 Weihnachtsbowlen mit dem Verein

Am Freitag, dem 1. Dezember trafen sich 48 Vereinsmitglieder zur Weihnachtsfeier im Joe's Pirna. Aufgeteilt über 5 Bahnen haben wir die Kugeln rollen und die Kegel purzeln lassen. Beste wurde Jana mit einem Score von 196, danach folgten Tom, Sylvia und Hagen. Niemand hat die Bahn mit 0 Punkten verlassen. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Akteure im Hintergrund, die - inklusive Weihnachtsflummi - alles perfekt organisiert hatten. Weitere Stimmen zur Weihnachtsfeier findet Ihr auch im Gästebuch⇒.

Foto: CC-0-Gemeinfrei

19.11.2017 Novemberlehrgang in Dresden

Unser Jahresabschlusslehrgang in Dresden mit Akio Nagai Shihan ist nun leider vorbei. Über 180 Karatekas nahmen an diesem Lehrgang teil. Vielen Dank an Akio Nagai Shihan (9. Dan) für dieses lehrreiche Trainingslager. Ein weiteres Dankeschön von uns geht an die ausrichtenden Dojos Torii⇗, Nitta⇗ und Yagyu⇗. Unseren 13 Karatekas hat es sehr gut gefallen. Wir kamen in‘s Schwitzen und wurden in unseren Techniken geschliffen. Die Gürtelprüfungen fanden heute - wie immer nach dem Training - statt. 80 Karatekas stellten sich dieser Herausforderung. Aus unserem Dojo bibberten Paul, Richard, Pauline, Mirko, Jan, Danilo und Lea. Wie Ihr auf dem nachfolgenden Bild seht, strahlen alle mit ihrem neuen Obi um die Wette. Richard, Jan, Paul, Mirko und Pauline in Gelb. Daneben stehen Danilo (orange) und Lea (violett). Herzlichen Glückwunsch an alle. Ich schließe diesen Artikel mit den Worten unseres jüngsten Karatekas nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse – „Jana, Ich habe Hunger“

Ein Bericht von Jana (Vereinsmitglied, 2. Dan)

Unsere Prüflinge

© Fotos: Hagen / Vereinsmitglied

Eindrücke unserer Teilnehmer findet Ihr auch im Gästebuch⇒.

17.11.2017 Panne im Dohnaer Stadtrat

Im Stadtrat von Dohna sollte kürzlich über die Nachwuchsförderung 2018 abgestimmt werden. Wegen der Frage, wie sich denn die Förderung des Kinder- und Jugendsports auf den Haushalt der Stadt auswirkt, musste die Abstimmung ausfallen, da der Haushalt noch nicht steht. Eine erneute Abstimmung ist erst in 6 Monaten möglich. Details dazu könnt Ihr auf SZ-Online⇗ nachlesen.

Grundsätzlich freuen wir uns, wenn Politiker sich Gedanken machen, wie sich Ausgaben einer Kommune oder eines Staates auf den Haushalt auswirken, der sich letztlich aus Steuerzahlungen generiert. Leider fehlte in Dohna aber die Fortsetzung der Frage: Was machen die Vereine eigentlich mit dem Geld?

Für uns können wir das so beantworten:

360 € = 12 x Teilnahmegebühr Wochenend-Lehrgang, oder
360 € = 12 x Startgebühr Einzel Meisterschaft, oder
360 € = 2 x Ausbildung Übungsleiter C - Breitensport, oder
360 € = 1 x Übungsleiterentschädigung für 1 ganzes Jahr + 2 Lehrgänge

360 € sind im Haushalt der Stadt Dohna nur ein kleiner Posten, mit dem wir im Verein aber viel bewegen können.


27.10.2017 Vorbei

Wir haben geworben, gebettelt, gekämpft um jedes Voting. Letztlich fehlten 166 Stimmen zum Sieg in der Bewerbung um eine Spende von Canada Life. Danke an alle Vereinsmitglieder, Eltern, Freunde, Bekannte, Webdesigner, Außendienstler, Johanniter, Cheerleader, Volleyballer, Kampfsportler anderer Vereine, einfach an Alle, die uns unterstützt haben. Glückwunsch an die Nachwuchsabteilung der BSG Chemie Leipzig.

25.10.2017 Endspurt

Heute und Morgen gilt es noch einmal, alles zu geben. In der Abstimmung "Mach's Möglich⇗" geht es die nächsten 28 Stunden ums Ganze. Gegenwärtig liegen wir 45 Stimmen zurück hinter dem Erstplatzierten. Also: Jeder heute und morgen noch einmal voten, Freunden und Bekannten Bescheid sagen und die Eltern bitten, auch im Büro noch einmal abzustimmen.

22.10.2017 IHR SEID DER HAMMER

900 Stimmen haben wir bereits bei der Bewerbung um Spendengelder bei "Mach's Möglich⇗", einer Spendenaktion von Canada Life, erhalten. An dieser Stelle herzlichen Dank an Vereinsmitglieder, Arbeitskollegen, Karateka anderer Vereine, das Zeta-Support-Forum⇗, Jui-Jitsu Heidenau und viele Freunde und Bekannte. Jetzt ist Endspurt angesagt. In den nächsten 4 Tagen müssen wir nicht nur am Erstplatzierten dranbleiben, sondern am Donnerstag Abend die meisten Stimmen haben. Bitte votet für uns heute und die nächsten 3 Tage unter "Mach's Möglich⇗" Die Aktion kann nach wie vor auch über unsere Accounts bei Facebook⇗, Google+⇗ und Twitter⇗ geteilt werden.

22.10.2017 Piepenbrock Dresden-Marathon

Von unserem Verein gingen heute 2 Teammitglieder auf unterschiedlichen Strecken in Dresden an den Start. Leon ist über 10 km nach 00:54:02 ins Ziel gekommen. Dies ist Platz 614 gesamt und Platz 43 in seiner Altersklasse. Haike ist nach 02:07:09 über 21,1 km (Halbmarathon) ebenfalls im Ziel (Platz 77 AK, 521 Gesamt). In der Ergebnisliste ebenfalls entdeckt: Wolfgang (der Papa von Lea) mit 01:55:54 über den Halbmarathon. Respekt vor diesen Leistungen!

19.10.2017 Mach's Möglich - Zwischenstand

Seit einigen Tagen läuft nun bereits die Abstimmung auf "Mach's Möglich⇗", einer Spendenaktion von Canada Life. Für den Sieger je Bundesland geht es um eine Spende in Höhe von 1700 €. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen bedanken, die bereits für uns gevotet haben. Dank Eures Engagements haben wir gegenwärtig mit einem Rückstand von nur 12 Stimmen auf den Erstplatzierten. Bitte macht weiter so.

Bis zum 26. Oktober läuft noch die Abstimmung unter "Mach's Möglich⇗". Ihr könnt jeden Tag eine Stimme abgeben.

14.10.2017 Deutsche Nachwuchsmeisterschaft in Dresden

Mit Tim, Tom, Verena, Florian, Lea, Theresa und Leon sind wir heute zur Deutschen Nachwuchsmeisterschaft des S.K.I.D. ⇗ in Dresden angetreten. Leider klappte es nicht mit einem Meistertitel. Theresa (startend für Torii Dresden⇗) belegte in der Kategorie Kate Einzel in ihrer Altersklasse den zweiten Platz, genauso wie Leon in Kumite. Lea errang den dritten Platz in der Disziplin Kata ihrer Altersklasse. Wir sind stolz auf unsere Teilnehmer. Einen ausführlichen Bildbereicht, zur Verfügung gestellt von Akio Taoka (田岡陽央) / S.K.I.D.⇗, findet Ihr auf den Extraseiten⇒.

© Foto: Jana / Vereinsmitglied

13.10.2017 Projektförderung 2018

Wir haben uns bei "Mach's Möglich⇗", einer Spendenaktion von Canada Life, mit unseren Projekten 2018 beworben. Ab heute benötigen wir täglich Eure Stimme für unser Projekt. Geht dazu bitte auf unsere Projektseite⇗ und votet für uns. Ihr könnt jeden Tag eine Stimme abgeben. Ursprünglich sollte die Umfrage bereits zum 1. Oktober starten, die Anmeldefristen wurden jedoch verlängert. Abstimmungszeitraum ist jetzt der 13. bis 26.10.2017.

06.10.2017 WGP-Citylauf

Im Fackelschein durch die Pirnaer Altstadt, dies war das heutige Motto beim Staffellauf über 10 x 1100 m. Für unseren Verein liefen Leon (2x), Tim, Tom (2x), Leonie, Damian, Pierre, Pauline und Hagen mit einer Gesamtzeit von 46 Minuten und 40 Sekunden auf den 6. Platz in der Wertung der Sportvereine und Laufgruppen. Unsere Staffel lag damit nur 10:20 hinter dem Siegerteam vom Förderverein Dresdner Leichtathletik and Friends. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.
Die kompletten Ergebnisse aller Teams findet Ihr unter Baer-Service⇗.

unsere Teilnehmer beim WGP-Citylauf © Foto: SFV Feuerblume e. V.

27.09.2017 Du und Dein Verein

Wir beteiligen uns dieses Jahr an der Aktion der Ing-DiBa "Du und Dein Verein". Hierbei erhalten 1000 Vereine durch die Ing-DiBa eine Spende von 1000 €. Unser Verein ist in der Gruppe 76 bis 200 Mitglieder gelistet, die 200 Vereine mit den meisten Unterstützern in dieser Gruppe kommen in den Genuß der Spende. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns durch Euer Votum unterstützt.

Geht dazu auf die Seite Du und Dein Verein⇗ und stimmt für uns ab.

Zum Ausschluss von Mehrfachabstimmungen ist es erforderlich, eine Telefonnummer einzugeben, an die eine Bestätigungs-SMS geschickt wird. Entsprechend den Teilnahmebedingungen wird die Telefonnummer nur für die Abstimmung verwendet.

23.09.2017 Herbstcross der Schulen

Im Rahmen des Bundeswettbewerbes der Schulen "Jugend trainiert für Olympia⇗" fand heute der Herbstcross der Schulen im Stadion "Am Kohlberg" in Pirna statt. Aus unserem Verein nahm Damian teil. In seiner Klassenstufe erlief Damian über 1200 m den 2. Platz. Platz 1 belegte Erik, Platz 3 Anthony. Beide sind Freunde von Damian.

© Foto: privat

19.09.2017 Elternabende 2017

In der kommenden Woche finden die Elternabende für den Karate-Nachwuchs statt. Die Termine sind am Montag, dem 25.09.2017 um 18 Uhr im BSZ in Pirna-Copitz und am Mittwoch, dem 27.09.2017 um 18:45 Uhr in der Sporthalle Dohna.


20.08.2017 Ausschreibung Lehrgang Löbau online

Für den Lehrgang bei Date Löbau am 16. und 17. September 2017 ist jetzt die Ausschreibung unter unseren Lehrgangsterminen verfügbar. Mitglieder unseres Vereins melden sich bitte über unseren Teilnahmebutton an.

05.08.2017 Lehrgangstermine 2018 online

Die Lehrgangstermine 2018 stehen jetzt Online⇒ zur Verfügung. Freut Euch auf unser 5. Kinder- und Jugend-Camp in Dohna, ein Sommer-Gasshuku in Dresden, einen TAKUDAI-Lehrgang in München und viele andere interessante Veranstaltungen.

03.08.2017 gestern verkündet, heute überholt

Das Landratsamt Pirna hat uns heute per E-Mail darüber informiert, dass eine Nutzung der Sporthalle im BSZ-Technik auf der Pillnitzer Straße erst ab 21.08.2017 zur Verfügung steht. Damit fallen die Trainingszeiten am Montag, dem 07.08. sowie am 14.08. leider aus.

02.08.2017 Start ins neue Trainingsjahr

Am Montag, dem 07. August, beginnen wir unser neues Trainingsjahr mit Karate im BSZ-Technik auf der Pillnitzer Straße in Pirna von 17 bis 20 Uhr. Am Mittwoch geht es dann auch von 17:30 bis 19:30 Uhr in Dohna los, anschließend versammeln sich unsere Aroha-Damen in der Schulturnhalle. Alle Trainingstermine findet Ihr hier⇒.

Bitte beachtet die geänderte Traingszeiten und Orte am Freitag.


29.07.2017 Unser Sommergasshuku in Dresden

Zum Sommer-Gasshuku gibt es eine Extra-Seite mit vielen Bildern in unserer Chronik⇒.

© Foto: Feuerblume e. V.

09.07.2017 Stadtradeln im August

Die Stadt Pirna nimmt vom 13. August bis 2 September am Stadtradeln teil. Stadtradeln ist ein Wettbewerb deutscher Städte und Gemeinden. Jeder Kilometer im Aktionszeitraum zählt.

Weitere Infos: Online⇗

05.07.2017 Sportförderung Dohna

Im Rahmen der Sportförderrichtlinie der Stadt Dohna erlässt uns die Stadt Dohna⇗ die Hallennutzungsgebühren für das Kinder- und Jugendcamp. Wir sagen Dankeschön.


19.06.2017 Kinder- und Jugend-Camp in Dohna

Die Berichte über unser Ki-Ju findet Ihr auch dieses Jahr wieder auf Extraseiten⇒

Gürtelmarke zum Kids-Camp © Foto: SFV Feuerblume e. V.

14.06.2017 Anmeldeschluss für unser Kinder- und Jugend-Camp

Wir freuen uns, am Sonnabend zu unserem 4. Kinder- und Jugend-Camp in Dohna 62 junge Karateka von Ouchi⇗, Takeda⇗, Torii⇗ und unserem Verein begrüßen zu können und wünschen ein erlebnisreiches Wochenende zusammen mit den Trainern, Betreuern und Helfern.

11.06.2017 Stadtlauf Dresden

© Fotos: Haike / Vereinsmitglied

++TICKER++ Auch unsere Mädels sind im Ziel: Kerstin mit 02:08:03 (Platz 7 ihrer AK), Haike mit 02:14:19 (7. ihrer AK) und Manu mit 02:16:26 (8. ihrer AK).

++TICKER++ Johannes ist nach 53 Minuten und 15 Sekunden im Ziel. Er belegt damit Platz 7 in seiner Altersklasse und Platz 299 gesamt.

++TICKER++ Um 10:30 Uhr geht es für Johannes (10 km) sowie Kerstin, Manu und Haike (alle Halbmarathon) auf die Strecke. Bei Sonnenschein dürfte es heute ziemlich warm werden.

08.06.2017 Trainingsausfall am 16. Juni

Wegen des am Wochenende stattfindenden Kinder- und Jugend-Camps fällt das Training am Freitag, dem 16.06.2017 aus.

04.06.2017 Pfingstlehrgang und Gürtelprüfung

Dieses Jahr waren Hagen, Leonhard, Domenik, Almut, Florian und Tom beim Pfingstlehrgang in Pirna dabei. Wir gratulieren Almut zum 5. Kyu, Tom zum 6. Kyu und Florian zum 7. Kyu.

Unsere Teilnehmer am Pfingstlehrgang © Foto: Jana / Vereinsmitglied

03.06.2017 Blutspendetermin am Pfingstmontag

Derzeit werden dringend Blutspenden aller Blutgruppen benötigt, besonders hoher Bedarf besteht bei Blutgruppe Null negativ. Am Pfingstmontag, dem 05.06.2017 gibt es deshalb im Kreisverband des DRK auf der Liebstädter Straße 4b in Pirna⇗ von 09:00 bis 13:00 Uhr einen Sonderblutspendetermin.


29.05.2017 Temperaturhinweis

Bitte denkt bei den gegenwärtigen Temperaturen an ausreichend Trinken. Bei den gegenwärtigen Temperaturen sollten es mindestens 1,5 bis 2 L Wasser, ungesüsster Tee oder Saftschorlen sein. Während des Trainings achten die Trainer auf regelmäßige Trinkpausen.

21.05.2017 EM- Extraseiten

Unsere aktuellen Meldungen zur EM, den Mitgliedern des Nationalteams, viele Fotos und die Ergebnisliste findet Ihr auf:


23.04.2017 Oberstufentraining bei Nitta

Am Freitag fand das zweite Oberstufentraining 2017 statt. Trotz der Osterferien fanden sich bei Nitta⇗ mehr als 30 Karatekas aus den Dojo‘s Dresden und Pirna ein, um zusammen zu trainieren und wieder etwas mehr zu lernen und nicht zuletzt sich mit anderen Karatekas auszutauschen. Von uns waren Sarah und ich von der Partie. Unter Leitung von Matthias von Nitta standen dieses Mal Jyu Ippon Kumite und die Kata Bassai Sho auf dem Programm.
Begonnen wurde mit einer kurzweiligen und kniffeligen „Bierdeckel“-Erwärmung, bei der es neben Gleichgewichtssinn auf Teamgeist und Schnelligkeit ankam. Anschließend stellten verschiedene Partnerübungen die Erwärmung und Bereitschaft für das weitere Training sicher.
Im Hauptteil wurden zwei Formen des Jyu Ippon Kumite unter dem Aspekt trainiert, dass sich der Verteidiger aus der Ecke der Kampffläche mittels Abwehr und Gegenangriff „befreit“. Schließlich lernten die Farbgurte die Kata Bassai Sho kennen und die Schwarzgurte festigten diese weiter.
Im weiteren Verlauf wurde unter Zuhilfenahme von Stöcken die markante Einzeltechnik der Stockabwehr geprobt. Zum krönenden Abschluss erfolgte die fast synchrone Ausführung der Kata von allen Karateka.
Im Anschluss an das Oberstufentraining wurden beim gemütlichen Beisammensein der eine und andere Aspekt noch etwas genauer diskutiert, bevor alle die Heimreise ins Wochenende antraten.

Gern nächstes Mal wieder.

ein Beitrag von Hagen (Dojoleiter)

© Fotos: Sandra Hofmann / Torii⇗ und Hagen / Vereinsmitglied

09.04.2017 Nachwuchsmeisterschaft in Unterschleißheim

Zur Nachwuchsmeisterschaft gibt es eine Extra-Seite:


25.03.2017 Schneeglöckchenlauf

Für unsere Laufmädels ging es heute nach Ortrand zum Schneeglöckenlauf über 15 km. Haike und Manu belegten in ihrer Altersklasse die Plätze 13 und 14.

© Fotos: Haike / Vereinsmitglied

13.03.2017 Spendeninfo

Wichtig für alle, die uns auch in diesem Jahr mit einer Spende über Betterplace.org⇗ unterstützen wollen:
Bisher konnte jeder Spender selbst festlegen, ob und in welchem Umfang er zusätzlich zu der an uns gehenden Spende auch die Arbeit von Betterplace.org unterstützt. Inzwischen übersteigen die Transaktionskosten aber die Möglichkeiten von Betterplace.org, so daß ab 13.04.2017 von jeder Spende ein Anteil von 2,5% zur Deckung der Transaktionskosten bei Betterplace.org verbleibt und nur noch 97,5 % des Spendenbetrages an uns weitergeleitet werden. Bei einer Spende von 50 € kommen also nur noch 48,75 € bei uns an.
Momentan haben wir im Projekt Kinder- und Jugendarbeit in unserem Verein 2017⇗ Bedarfe für das Kinder- und Jugendcamp in Dohna, den Nagai-Cup in München, das Sommer-Gasshuku in Dresden, die Deutsche Nachwuchsmeisterschaft in Dresden sowie die Ausbildung von zwei weiteren Übungsleitern angemeldet.
Wenn Ihr uns hierbei unterstützen wollt, nutzt bitte die Zeit bis zum 13. April, damit Eure Spende zu 100% bei uns ankommt.

11.03.2017 Das sind unsere Jugendsportler 2017

Lysann und Alexander wurden gestern auf der Jugendsportlerehrung 2017 des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge geehrt für ihre Leistungen im vergangenen Jahr. Beide waren nicht nur bei der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft 2016⇒ erfolgreich, sondern absolvierten auch ihre Übungsleiterausbildung mit Bravour und sind jetzt stolze Besitzer der Übungsleiter C-Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes. Wir sind stolz auf Euch.
Herzlich gratulieren wir natürlich auch allen anderen 32 Preisträgern aus insgesamt 21 Vereinen, wie beispielsweise den Loopy Arrows (Arrows Pirna), Linda (Snookerclub Neustadt), Jessica (RCC Altenberg), Oda & den Turnerinnen (VSG-Pirna) sowie Sophie, Franz & dem Mannschafts-Vierer (Pirnaer Ruderverein), um hier nur einige zu nennen.

© Fotos: Jana / Vereinsmitglied

05.03.2017 Ouchi-Lehrgang in Dresden

Am Wochenende war wieder Schwitzen angesagt. Hagen, Jana, Leonhard, Domenik, Lysann und Theresa nahmen am Lehrgang mit Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) in Dresden teil. Theresa legte erfolgreich die Prüfung zum Grüngurt (6. Kyu) ab. Herzlichen Dank an das Team von Ouchi⇗ für die Ausrichtung des Lehrgangs.

© Fotos: Hagen / Vereinsmitglied

04.03.2017 Sportler halten zusammen

Der SV Motor Sörnewitz⇗ in Coswig hat in der Nacht vom 23. zum 24. Februar 2017 das komplette Vereinsheim durch einen Brand⇗ verloren. Geschäftsräume, Toiletten, Umkleiden, Kegelbahn, alles zerstört. Die Mannschafts-Trikots der Fußballer, Spielbälle und anderes Trainingsgerät verbrannt, Pins und Kugeln der Kegelbahn wie die Bahn selber nur noch Asche.

Die Sportlerinnen und Sportler brauchen jetzt unsere Unterstützung:

Wenn Ihr dem Verein unter die Arme greifen wollt, bitten wir um Eure Spende auf das Spendenkonto des SV Motor Sörnewitz:

DE 80 8505 5000 3253 3298 51 bei der KSK Meißen (BIC: SOLADES1MEI).

Wir als Verein unterstützen die Fußballer mit einer Direktspende von 100,00 €.

unsere Spendenschweine Mutzi und Butzi Sportler halten zusammen, wir unterstützten den SV Motor Sörnewitz mit einer Spende von 100 €, nachdem das Vereinsheim im Februar abgebrannt war.

03.03.2017 Trainingsausfall kommenden Dienstag

Am 07. März muss das Karatetraining in Pirna leider ausfallen, da alle Trainer terminlich gebunden sind.

05.02.2017 Lehrgang in Leipzig

Sonnabend und Sonntag verbrachten Hagen, Jana, Leonhard, Domenik, Alexander und Leon beim Schwitzen für die Oberstufe in Leipzig unter Anleitung unseres Bundestrainers Akio Nagai Shihan (9. Dan).

unsere Teilnehmer am Braun-Schwarz-Gurt Lehrgang in Leipzig © Foto: Jana / Vereinsmitglied

03.02.2017 Abstimmung zum Jugendsportler 2017

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins,

Zur Jugendsportler-Ehrung 2017 der KSB-Sportjugend sind von unserem Verein Lysann Sontowski und Alexander v. Carlsburg nominiert. Wir würden uns freuen, wenn Ihr Eure Stimme unseren Kandidaten gebt. Hier geht es zur Abstimmung⇗.


31.01.2017 Impressionen vom Oberstufentraining

Sandra Hofmann von Torii⇗ hat uns Bilder vom Oberstufentraining am vergangenen Freitag zur Verfügung gestellt.

26.01.2017 Verein des Jahres

Wir gratulieren den Arrows Pirna⇗ zum Titel "Verein des Jahres". In der Kategorie Sport wurden neben den Arrows auch die SV Steina 1885 sowie der Basketball-Club Dresden mit diesem Titel ausgezeichnet.

14.01.2017 Kein Trainingsausfall wegen O-S-T

Am Freitag, dem 27. Januar, findet bei Torii⇗ das nächste Ober-Stufen-Training statt. Ein Teil unserer Trainer nimmt am O-S-T teil, dass reguläre Training in der Pestalozzi-Oberschule Pirna wird von Domenik abgedeckt.

07.01.2017 Schlittschuhlaufen in Pirna

Ab Sonntag, dem 8. Januar, ist die Natureisbahn im Friedenspark Pirna geöffnet. Los geht es morgen um 10 Uhr, Der Eintrittspreis beträgt 2 € für Erwachsene und 1 € für Kinder. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Weitere Infos zur Eisbahn, die vom Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge eingerichtet wurde, findet Ihr auf dem Facebookauftritt der Eisbahn⇗.

01.01.2017 Prosit Neujahr

wir hoffen, Ihr seid alle gut reingerutscht. Wer bereits zu Neujahr den Sport in Angriff nehmen möchte, kann dies um 11:00 Uhr in Heidenau tun, zum nunmehr 41. Heidenauer Neujahrslauf über 2000 m. Treffpunkt ist die Sporthalle am Pestalozzi-Gymnasium.

Wir danken für die Unterstützung im Jahr 2018 durch:

* Stadt Pirna * Stadt Dohna * Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge * Landessportbund Sachsen * Google AdGrants * Walter * Cello Jung * Zeta Software GmbH, Göppingen * Annegret, Bad Gottleuba * Motorradfreunde "Beinhart" Pirna e. V. * SuS Phönix Bielefeld 09 * Irmgard, Bad Steben * Wolfgang, Hallein *