& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

interne Fotalben online

Vereinsmitglieder können auf weitere Fotos vom Kinder- und Jugendcamp über den ⇒Mitgliederbereich zugreifen. Für Teilnehmer von den Vereinen Torii⇗, Ouchi⇗ und Takeda⇗ ist eine separate ⇒Fotoseite eingerichtet. Das Passwort kann per Email vom Webmaster abgefordert werden.

© Fotos: Peter

2. Kinder- und Jugendcamp in Dohna - der Sonnabend

Mit den Vereinen Takeda⇗ aus Auerbach, Ouchi⇗ und Torii⇗ aus Dresden sowie der Karateabteilung des SFV Feuerblume e. V. Pirna (Dojo Kuroda Yoshitaka) startete unser 2. Kinder- und Jugendcamp.

Nachdem unser ⇒Backoffice den Ansturm von 64 Kindern und Jugendlichen sowie 12 Betreuern überstanden hatte, begannen wir 13:30 Uhr mit traditionellen Angrüßen. Mit einem Staffelspiel zur Erwärmung, gefolgt von Dehnung und einem knackigem Kihon waren wir bereit für die Aufteilung in 4 Gruppen. Unsere Jüngsten konnten nach der ersten Einheit Ihren Namen auf Japanisch schreiben. Die weiteren 3 Trainingseinheiten spannten den Bogen von Selbstverteidigung über Kata Bunkai zu Kumite. Das Trainingslevel wurde den jeweiligen Gruppen angepasst. Nach dem offiziellen Ende gegen 18:15 Uhr bot Jörg aus Auerbach eine freiwillige Einheit Bauchmuskeltraining an. Erstaunlicherweise nahm die Mehrzahl der Kinder und Jugendlichen daran teil. Am Sonntag werden wir die Auswirkungen dieser Einheit spüren.

Mit unserem Abendessen waren die Kraftspeicher der Teilnehmer zum Leidwesen der Betreuer und Trainer wieder gefüllt.

Nach dem traditionellen Video ist die Nachtruhe eingeläutet worden.

© Fotos: Peter

Unsere Pressemitteilung zum Kinder- und Jugendcamp

Bericht vom 2. Kinder- und Jugendcamp des SFV Feuerblume Pirna e. V.

Mit den Vereinen Takeda aus Auerbach, Ouchi und Torii aus Dresden sowie der Karateabteilung des SFV Feuerblume e. V. Pirna (Dojo Kuroda Yoshitaka) startete am 27.06.2015 unser 2. Kinder- und Jugendcamp.

Nachdem unser Backoffice  den Ansturm von 64 Kindern und Jugendlichen sowie 12 Betreuern überstanden hatte, begannen wir 13:30 Uhr mit traditionellen Angrüßen. Mit einem Staffelspiel zur Erwärmung, gefolgt von Dehnung und einem  knackigem Kihon waren wir bereit für die Aufteilung in 4 Gruppen. Unsere Jüngsten konnten nach der ersten Einheit Ihren Namen auf Japanisch schreiben. Die weiteren 3 Trainingseinheiten spannten den Bogen von Selbstverteidigung über Kata Bunkai zu Kumite. Das Trainingslevel wurde den jeweiligen Gruppen angepasst. Nach dem  offiziellen Ende gegen 18:15 Uhr bot Jörg aus Auerbach eine freiwillige Einheit Bauchmuskeltraining an.  Erstaunlicherweise nahm die Mehrzahl der Kinder und Jugendlichen daran teil. Am Sonntag werden wir  die Auswirkungen dieser Einheit spüren.

Mit unserem Abendessen waren die Kraftspeicher der Teilnehmer zum Leidwesen der Betreuer und Trainer wieder gefüllt.

Am Sonntag folgte noch ein Vergleichswettkampf, gestaffelt nach Graduierungen und Altersgruppen. Der Verein dankt den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Pressefoto
© Foto: Peter Krupper

Pressespiegel

Unsere Pressemitteilung wurden in folgenden Zeitungen und Onlineportalen veröffentlicht:

29.06.2015 Homepage Kreissportbund⇗ mit Foto
29.06.2015 Facebook Kreissportbund⇗ mit Foto
02.07.2015 Homepage Dein Landkreis⇗ mit Foto
07.07.2015 Sächsische Zeitung (textlich verkürzt)
08.07.2015 Pirnaer Anzeiger⇗ (PDF, Seite 20)
11.07.2015 Lokalanzeiger Dohna⇗ (PDF, Seite 19)

Kommentare aus unserem Gästebuch

Katina (Torii)

Vielen Dank für das tolle Kidscamp. Kristian war sehr begeistert und freut sich schon aufs nächstes Jahr. ;-)

Neue Einträge könnt Ihr über das ⇒Gästebuch hinzufügen.


Warnungen vor Unwetter & Hochwasser

unsere Unwetterseite⇒

unsere Hochwasserseite⇒

Mehr…

Für die Bundesrepublik fehlt ein einheitliches Warnsystem. Informationen für die Bevölkerung werden von verschiedenen Stellen auf unterschiedlichen Wegen bereitgestellt. Automatisierte Lösungen fehlen weitgehend. Da diese Homepage rein ehrenamtlich betreut wird, können wir auch nicht immer alle aktuellen Warnungen zeitnah abbilden. Für die Gefährdungsbereiche Unwetter und Hochwasser haben wir daher zwei Sonderseiten eingerichtet.

Weniger…

Spender-Box

Unser Verein braucht neben ehrenamtlichen Engagement der Trainer und Helfer auch immer wieder finanzielle Mittel, sei es für Fahrten zu Lehrgängen, die Weiterbildung der Übungsleiter und Pflaster in der Erste-Hilfe-Tasche. Neben Mitgliedsbeiträgen und öffentlichen Zuwendungen sind wir auch auf Spenden angewiesen.

Spendenprojekte 2017


Social Media

Unsere Profile in sozialen Medien:
(ohne Nutzerdatenübertragung)

Wir bei Facebook   Folge uns bei Twitter
Folge uns bei Google+   Unser RSS-Feed


Exchange to Japan

japanische Flagge


Das Blog⇗ von Lea über ihr Austauschjahr


Wir danken für die Unterstützung im Jahr 2016 durch:

Stadt Pirna * Stadt Dohna * Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge * Pilz Immobilien e. K., Dresden * Trockenbau Bert Franke, Dürrröhrsdorf * Vitalvertrieb Peter Proft, Pirna * Stifter-helfen.de * Zeta Software GmbH * Bärbel * Monika * Annemarie * Betterplace.org * Boost Eng. FBX GGmbH * HBS Mike Sontowski, Pirna * AMZ Automation GmbH Gaildorf * Autohaus Pirna GmbH *