& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

WM Jakarta 2016 Ergebnisse

Nachfolgend eine inoffizielle Ergebnisliste, zusammengetragen aus Beiträgen verschiedener Nationalteams und Nachrichtenagenturen (Quellenverzeichnis⇒).

Seniors

Nr. Kategorie Alter Platzierungen
1

Men’s Individual Kata

20 - 39

1. Lars Henriksen (Dänemark)
2. Teruya Murakami (Japan)
3. Shuhei Yamamoto (Japan)
4. Hannes Röseler (Deutschland)
5. Fabian Olmedo (Argentinien)
8. Daniel Meichtry (Schweiz)

2

Women’s Individual Kata

20 - 39

1. Kaede Suito (Japan)
2. Rie Wada (Japan)
3. Sisilia Ora (Indonesien) 
4. Vera Berchtold (Schweiz)
8. Maria Imboden (Schweiz)

3 Men’s Team Kata 20 - 39

1. Japan
2. Indonesien
3. Italien
5. Schweiz (Daniel Meichtry, Alain Juon, Nicola Rothen)

4 Women’s Team Kata 20 - 39

1. Japan
2. Indonesien
3. Schweiz (Patricia Bellwald, Fiorella Schipani, Irena Cekic)
5. Mexiko

5

Men’s Individual Kumite
(unter 65 kg)

20 - 39

1. Hiroaki Iwakura (Japan)
2. Larosso Maximiliano (Uruguay)
3. Lars Henriksen (Dänemark)
3. Ferdisnsyah (Indonesien)

6

Men’s Individual Kumite
(65-75 kg)

20 - 39

1. Jun Wakisaka (Japan)
2. Jeremy Delhez (Belgien)
3. Tatsu Kobuku (Japan)
3. Craig Rafferty (Australien)

7

Men’s Individual Kumite
(75 kg +)

20 - 39

1. Hayato Yagi (Japan)
2. Philip Carlsen (Dänemark)
3. Ryutaro Ono (Japan)
3. Michel Almeida (Belgien)
5. Jörg Nagler (Deutschland)

8

Women’s Individual Kumite
(unter 60 kg)

20 - 39

1. Daphne Rebolho (Italien)
2. Chikage Katsumata (Japan)
3. Chie Masuda (Japan)
3. Maya Firman (Indonesien)

9

Women’s Individual Kumite
(60 kg +)

20 - 39

1. Karen Fujimara (Japan)
2. Honoka Sato (Japan)
3. Liliana Castellan Castillo (Mexiko)
3. Sinai Canales Reyey (Mexiko)

10 Men’s Team Kumite 20 - 39

1. Japan
2. Belgien
3. Brasilien
3. Indonesien
5. Deutschland

11 Women’s Team Kumite 20 - 39

1. Japan
2. Italien
3. Brasilien
3. Mexiko (Claudia Ramos, Liliana Castillo, Cinthia Velázquez

Juniors

Nr. Kategorie Alter Platzierungen
12 Boys Individual Kata unter 12

1. Lucas Vallejo (Australien)
2. M. Ihsal Ismail (Indonesien)
3. Ivan Yepifantsev (Kasachstan)

13 Girls Individual Kata unter 12

1. Annisa Ozora (Indonesien)
2. Layli Wilma (Indonesien)
3. Zlata Elmanova (Russland)

14 Boys Individual Kata 12 - 13

1. Batyrkhan Sakenov (Kasachstan)
2. Aldio Putra Pradana (Indonesien)
3. Ludwig Schamaitat (Dänemark)

15 Girls Individual Kata 12 - 13

1. Kaede Edo (Japan)
2. Daria Klementenok (Russland)
3. Kezia Agrarianti M (Indonesien)

16 Boys Individual Kata 14 - 15

1. Nicholas Goh (Australien)
2. Nurtilek Ubaidulayev (Kasachstan)
3. Timur Dosmukhamedov (Kasachstan)
4. Florian Schnitzinger (Österreich)

17 Girls Individual Kata 12 - 15

1. Matilde Fuglsang (Dänemark)
2. Lea Eidnes Pedersen (Dänemark)
3. Anna Tsoy (Kasachstan)

18 Boys Individual Kata 16 - 17

1. Roman Heydarov (Aserbaidshan)
2. Yoshitaka Itadaki (Japan)
3. Shodai Ojima (Japan)

19 Girls Individual Kata 16 - 17

1. Diana Mussabekova (Kasachstan)
2. Nicoline Petersen (Dänemark)
3. Pi Bräunlich (Dänemark)

20 Boys Individual Kata 18 - 19

1. Hans Sapurta (Indonesien)
2. Reno Renaldi Putra (Indonesien)
3. Ahmad Zigi (Indonesien)
4. ??? (Dänemark)
5. Andrei Novac (Rumänien)

21 Girls Individual Kata 18 - 19

1. Giulia Buffo (Italien)
2. Anne Petersen (Dänemark)
3. Shintia Dwi Putri (Indonesien)

22 Boys Individual Kumite unter 12

1. Lucas Vallejo (Australien)
2. Micah Saeedi Amereh (Neuseeland)
3. Suvarn Govender (Südafrika)
3. Fathir Putra (Indonesien) 

23 Girls Individual Kumite unter 12

1. Syeriel Deborah (Indonesien)
2. Zlata Elmanova (Russland)
3. Layli Wilma (Indonesien)
3. Wakana Miki (Japan)

24 Boys Individual Kumite 12 - 13

1. Ravan Baghirov (Aserbaidshan)
2. Batykhan Sakenov (Kasachstan)
3. Oscar Brix Pedersen (Dänemark)
3. Artyom Pogrebnyak (Kasachstan)

25 Girls Individual Kumite 12 - 13

1. Mariya Nesmiyan (Kasachstan)
2. Kezia Agrarianti (Indonesien)
3. Brianna Perales (USA)
3. Daria Klementenok (Russland)

26 Boys Individual Kumite 14 - 15

1. David Steklov (Kasachstan)
2. Timur Dosmukhamedov (Kasachstan)
3. Nikita Keselev (Russland)
3. Bekzat Baidulla (Kasachstan)

27 Girls Individual Kumite 14 - 15

1. Valeriya Kurtenok (Kasachstan)
2. Mariana Quiñonez Guereque (Mexiko)
3. Shaffanissa (Indonesien)
3. Shalomita F Mocodompis (Indonesien)

28 Boys Individual Kumite 16 - 17

1. Caleb Dooley (Australien)
2. Shodai Ojima (Japan)
3. Lucas Bruun (Dänemark)
3. Lorenzo Terzano (Italien)
5. Kristof West (Trinidad und Tobago)

29 Girls Individual Kumite 16 - 17

1. Diana Mussbekova (Kasachstan)
2. Widya Restu (Indonesien)
3. Albina Iminova (Kasachstan)
Emilie Gronning (Dänemark)

30 Boys Individual Kumite 18 - 19

1. Fahmi Sanusi (Indonesien)
2. Lander Tratsaert (Belgien)
3. Satrya Kurnia (Indonesien)
3. Harald Morch (Dänemark)

31 Girls Individual Kumite 18 - 19

1. Alessandra Braga (Brasilien)
2. Eduarda Araujo (Brasilien)
3. Tatum Sinclair-Harris (Australien)
3. Areta Daffara (Indonesien)

Masters

Nr. Kategorie Alter Platzierungen
32 Men’s Masters Individual Kata 40 - 44

1. Aswan Ali (Indonesien)
2. Andrea Volterani (Italien)
3. Ariel Suzuki (Argentinien)

33 Women’s Masters Individual Kata 40 - 44

1. Yvonne Cashman (Irland)
2. Tracy Goddard (Neuseeland)
3. Camilla Sorensen (Dänemark)

34 Men’s Masters Individual Kata 45 - 49

1. Wahyu Widayat (Indonesien)
2. Thomas Jersbil (Dänemark)
3. Jiminez Hernandez (Mexiko)

35 Women’s Masters Individual Kata 45 - 49

1. Peggy de Block (Belgien)
2. Yumika Ariat (Japan)
3. Omita Olga Ompi (Indonesien)

36 Men’s Masters Individual Kata 50 - 54

1. Bradley Jones (Australien)
2. David Rush (Australien)
3. Jose Pereira (Brasilien)

37 Women’s Masters Individual Kata 50 - 54

1. Mara Bergantin (Italien)
2. Daniela Amato (Italien)
3. Giselle Laronde-West (Trinidad und Tobago)

38 Men’s Masters Individual Kata 55 - 59

1. Kazuhiko Sakakibara (Japan)
2. Toni Racca (Schweiz)
3. Lovrenc Kokalj (Slowenien)
6. Juan-José Ferrà (Schweiz)

39 Women’s Masters Individual Kata 55 - 59

1. Keiko Tsunokake (Japan)
2. Jacqui O'Shea (Irland)
3. Shuk Wan Erossana Chiu (Hongkong)

40 Men’s Masters Individual Kata 60 - 64

1. Paulo Santos (Brasilien)
2. Shinjiro Baba (Japan)
3. Tamemoto Oda (Japan)

41 Women’s Masters Individual Kata 60 - 64

nicht ausgetragen

42 Men’s Masters Individual Kata 65 - 69

1. Tiziano Monti (Italien)
2. Kevin Chan (Australien)
3. Arao Maki (Japan)

43 Women’s Masters Individual Kata 65 - 69

nicht ausgetragen

44 Men’s Masters Individual Kata 70 +

1. Akihiro Kaneko (Japan)
2. Emmanuel Velez (Philippinen)
Subramanyan KV (Indien)

45 Women’s Masters Individual Kata 70 +

nicht ausgetragen

46 Men’s Masters Individual Kata 80 +

nicht ausgetragen

47 Men’s Masters Team Kata 40 +

1. Italien (Volterani, Mudanó, Zagaria)
2. Dänemark
3. Indonesien

48 Women’s Masters Team Kata 40 +

nicht ausgetragen

49 Men’s Masters Individual Kumite 40 - 44

1. Hiroshi Kamada (Japan)
2. Leonardo Costa (Uruguay)
3. Wilfried Pollheimer (Österreich)
3. Yoshinori Miki (Japan)

50 Women’s Masters Individual Kumite 40 - 44

1. Camilla Sørensen (Dänemark)
2. Yvonne Cashman (Irland)
3. Ina Supar (Indonesien)
3. Tracy Goddard (Neuseeland)

51 Men’s Masters Individual Kumite 45 - 49

1. Pim van der Stappen (Belgien)
2. Massimiliano Mudano (Italien)
3. Roberto Zagaria (Italien)
3. Sascha Petravic (Schweden)

52 Women’s Masters Individual Kumite 45 - 49

1. Anja Nøddebo Jensen (Dänemark)
2. Juliana Braga (Brasilien)
3. Nicoletta Soldani (Italien)
3. Ann Marie Lorion (USA)

53 Men’s Masters Individual Kumite 50 - 54

1. Pasualino Mura (Großbitannien)
2. Paul Danos (USA)
3. Heimo Rainer (Österreich)
David Rush (Australien)

54 Men’s Masters Individual Kumite 55 - 59

1. Wayne Shockness (USA)
2. Pino Verderame (Italien)
3. Domenico Borello (Italien)
3. Antonio Zipoli (Italien)

55 Men’s Masters Individual Kumite 60 - 64

1. Paul Santos (Brasilien)
2. Shinjiro Baba (Japan)
3.. Alistair Clark (Australien)
3. Carlos Pazos (Uruguay)

56 Men’s Masters Individual Kumite 65 +

1. Evgeny Akimov (Russland)
2. Wellem Mantiri (Indonesien)
3. Allan Rønne Jensen (Dänemark)

57 Men’s Masters Team Kumite 40 - 49

1. Italien (Volterani, Mudanó, Zagaria)
2. Uruguay
3. Irland (Kevin Sullivan, Eric McCarthy, Stuart Hickey)
3. Japan

58 Mixed Yakusoku Kumite 80 - 99

1. Mexiko (Arnoldo Hernandez und Gabriel Garcia)
2. Argentinien
3. Australien (Alexis Babyth and Prashanth Kumar)

59 Mixed Yakusoku Kumite 100 +

1. Slowenien
2. Argentinien
3. Australien (Patricia Diaz-Harada and Kevin Brady)

60 Mixed Team Kata 150 +

1. Schweiz (Toni Racca, Langiu Marco, Jose Ferra)
2. Australien (Abraham Harada, Bradley Jones, Kevin Chan)
3. Irland (Ray Payne, Martin O'Keeffe, Adrian Cotter)

61 Mixed Team Kata Senior 180 +

nur ein japanisches Team angetreten

62 Mens Grand Champion Tournament 20 - 39

1. Jun Wakisaka (Japan)
2. Dänemark

63 Women’s Grand Champion Tournament 20 - 39

1. Karen Fujimura (Japan)

Hinweise und Ergänzungen

Wer weitere Informationen zu Platzierungen einzelner Sportler oder Teams hat, kann uns diese gern mit Quellenangabe übermitteln.

 

Quellenverzeichnis

Nationale Dachverbände mit aktueller Berichterstattung auf Homepage und/oder Facebook
SKIFI⇗; SKISF⇗; SKIF Ireland⇗; SKI-I⇗; SKIF-DK⇗; SKIA⇗; Shotokan Karateverein Askö (St. Georgen)⇗

Nachrichtenseiten:
Xinhuanet⇗; OKEZONE⇗; AZERTAG⇗; Manilatimes⇗; Trinidad-Express⇗; Overport Rising Sun⇗; BZF⇗; infOjinaga⇗

sonstige Quellen:
Youtube⇗;

ausgewertet wurden die 36 Homepages der 125 Mitgliedsländer des SKISF, die auf der Verbandsübersicht⇗ verlinkt sind.,


Warnungen vor Unwetter & Hochwasser

unsere Unwetterseite⇒

unsere Hochwasserseite⇒

Mehr…

Für die Bundesrepublik fehlt ein einheitliches Warnsystem. Informationen für die Bevölkerung werden von verschiedenen Stellen auf unterschiedlichen Wegen bereitgestellt. Automatisierte Lösungen fehlen weitgehend. Da diese Homepage rein ehrenamtlich betreut wird, können wir auch nicht immer alle aktuellen Warnungen zeitnah abbilden. Für die Gefährdungsbereiche Unwetter und Hochwasser haben wir daher zwei Sonderseiten eingerichtet.

Weniger…

Spender-Box

Unser Verein braucht neben ehrenamtlichen Engagement der Trainer und Helfer auch immer wieder finanzielle Mittel, sei es für Fahrten zu Lehrgängen, die Weiterbildung der Übungsleiter und Pflaster in der Erste-Hilfe-Tasche. Neben Mitgliedsbeiträgen und öffentlichen Zuwendungen sind wir auch auf Spenden angewiesen.

Spendenprojekte 2017


Social Media

Unsere Profile in sozialen Medien:
(ohne Nutzerdatenübertragung)

Wir bei Facebook   Folge uns bei Twitter
Folge uns bei Google+   Unser RSS-Feed


Exchange to Japan

japanische Flagge


Das Blog⇗ von Lea über ihr Austauschjahr


Wir danken für die Unterstützung im Jahr 2016 durch:

Stadt Pirna * Stadt Dohna * Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge * Pilz Immobilien e. K., Dresden * Trockenbau Bert Franke, Dürrröhrsdorf * Vitalvertrieb Peter Proft, Pirna * Stifter-helfen.de * Zeta Software GmbH * Bärbel * Monika * Annemarie * Betterplace.org * Boost Eng. FBX GGmbH * HBS Mike Sontowski, Pirna * AMZ Automation GmbH Gaildorf * Autohaus Pirna GmbH *