& Karate Dojo Kuroda Yoshitaka

Präsentation von Fundsachen bei Veranstaltungen und Trainings

aktuelle Fundsachen stammen vom Kinder- und Jugend- Camp 2019 in Dohna

  1. Iso-Matte, 2Schichtig Blau-Grau
  2. Kapuzenjacke schwarz, Größe 134/140, "DLOAD", dazu gehörig 1 Paar Strümpfe weiß mit blauen Spitzen
  3. Jogginghose schwarz, Größe 134/140, "AREA 62", dazu gehörig 1 Pokemonmünze
  4. T-Shirt grau, Größe 134/140, "SKATE 4 LIFE"
  5. Socken grau, pinke Streifen, Hundemotiv
  6. Gi-Hose, Größe 2/150, Gummizug
  7. Basecap flecktarn, Größe 98/128, "Adventure"
  8. Trinkflasche "Eco-Life", 800 ml
  9. Trinkbecher "Cinemaxx for Kids", 500 ml
  10. Trinkbecher orange, "Alex B."
  11. Trinkbecher blau, "Monster"
  12. Keramiktasse weiss/rot, "Starkes kommt von innen"
  13. Bestecktasche "Tatonka" mit Messer, großem und kleinem Löffel, Geschirrtuch rot

Hinweis zur Aufbewahrung von Fundsachen

Anziehsachen werden vom Zeugwart "Express" gewaschen und getrocknet, damit sie während der Aufbewahrung nicht müffeln. Bitte nach Abholung nochmals in den Normalwaschgang bringen.
Da wir nur begrenzte Lagermöglichkeiten haben, gehen Kleidungsstücke nach 8 Wochen an die Kleiderkammer, Karate-Gi kommen in die vereinseigene Reserve.

Geschirr und Besteck ist im Geschirrspüler durchgelaufen. Auch hier liegt die Aufbewahrungsfrist bei 8 Wochen, danach bekommen Geschirr und Besteck eine Permanentmarkierung und wandern in die Vereinsreserve.

Rückführungen sollten in der Regel über die Trainingszeiten möglich sein, im Ausnahmefall geht es auch per Postversand.

Kontaktformular

Wir danken für die Unterstützung im Jahr 2019 durch:

* Stadt Pirna * Stadt Dohna * Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge * Landessportbund Sachsen * Google AdGrants * Wolfgang Baxrainer, Hallein * Astro-Manni, Kaufbeuren * Wohnhelden Itzehoe *